4. März 2020, Teltec Videocation Tag der Offenen Tür

Open Haus email

Besuchen Sie die x-dream-distribution am 4. März 2020 in München beim Tag der Offenen Tür unserer Reseller-Partner Teltec und Videocation. Dort stellen wir die Ingest Lösungen von Woody Technologies (Frankreich) vor, informieren über die neueste Transcoding Software von Capella Systems (USA), zeigen das MAM-in-the-BOX von Flow Works (Deutschland) und die Playout Automation Software von Libero Systems (Türkei). Wir präsentieren außerdem die x-dream-Fabrik, unsere gehostete Dienstleistungsplattform für die Medienbranche.

Zu den weiteren Unternehmen, die am Tag der Offenen Tür teilnehmen, gehören unter anderem ARRI, AVID, Canon, Editshare, Fujinon, Panasonic, RED, Ross, Sennheiser, SIGMA, Sony und Zeiss.

   

Woody Technologies (Frankreich) – Ingest / Social Ingest / Outgest

Woody Technologies vereinfacht mit intelligenten Ingest-Lösungen Ihre Media Processing Workflows.

  • Woody in2it Server ist ein einzigartiges Client-Server-Ingest-Tool für alle Medienformate mit webbasierter, intuitiver UX und starken Workflow Control Features, die sowohl local als auch remote Ingest Workflows streamlinen.
  • Woody in2it Go ist ein Tool für Reporter vor Ort, mit dem gefilmtes Material und Stories ganz einfach kodiert, übertragen und der Sendeanstalt gemeldet werden können.
  • Woody Live-Ingest ermöglicht SDI, IP und NDI Ingest mit Echtzeitübertragung in den zentralen Produktionsspeicher oder MAM und erlaubt die Bearbeitung während der Aufnahme.
  • Die neue Version von Woody Social enthält eine Webbrowser-Erweiterung, mit der Inhalte aus sozialen Netzwerken noch schneller als zuvor eingespielt werden können.

Lesen Sie hier mehr über die Produkte von Woody Technologies.
Schauen Sie hier das neueste Woody Technologies Produkt-Webinar. 

Capella Systems (USA) – File & Live Transcoding

Cambria FTC // Cambria Cluster

Capella Systems bietet File und Stream Transcoding für Postproduktion, Broadcasting und Stream Delivery.

Cambria FTC ist ein skalierbarer Transcoder, der bereits in der 4. Generation on-premise oder in der Cloud läuft. Egal ob Sie auf zusätzliche Formate zugreifen müssen (bis zu 8K), eine schnellere Leistung benötigen oder nach einer erweiterten Unterstützung von Dolby®-Formaten (z.B. Dolby-E® & Atmos®) suchen - Cambria FTC bietet alles. Als einzelne Standalone-Lizenz oder als Farm-Organisation mit Features wie Redundanz oder Load Balancing.

Auch wenn Sie auf der Suche nach erweiterten Funktionen sind, ist Cambria FTC die richtige Lösung. Ihnen stehen verschiedene Features zur Verfügung, wie zum Beispiel das Vergleichen einer Referenz-Videodatei mit einer neuen Programmierung und der Identifizierung der passenden Segmente, welche es ermöglichen, Teile des archivierten Videos zu ersetzen oder Elementarstreams zu importieren und in verschiedene ABR-Formate wie HLS, DASH und Microsoft Smooth Streaming zu exportieren. Seit der IBC 2019 unterstützt Capella Cambria FTC die Avid Interplay Services.

Lesen Sie hier mehr über die Produkte von Capella Systems. 
Schauen Sie hierdas neueste Capella Systems Produkt-Webinar. 

Flow Works (Deutschland) – Media Asset Management

Die Flow Ant von Flow Works ermöglicht Media Asset Management in kleinster Form, verfügt aber über alle Features.

Die Ant ist ein kleines, aber dennoch voll funktionsfähiges Flow Center Media Asset Management System und überaus leistungsfähig, kosteneffizient und produktiv. Wie auch der Flow Center Core, verfügt die Ant über alle Funktionen, die für Aufnahme, Archivierung, Verwaltung, Transkodierung und Bereitstellung von Medien und Metadaten benötigt werden. Es handelt sich um eine skalierbare Hardware- und Software-Komplettlösung, die einfach einzurichten und zu verwenden ist.

Die Ant kann auch ganz einfach mit einer Reihe von VOD-Zielen verbunden werden, z.B. iTunes, Netflix, Maxdome, T-Home, Sky, Amazon und vielen anderen.

Lesen Sie hier mehr über die Produkte von Flow Works.
Schauen Sie hier das neueste Flow Works Produkt-Webinar. 

Libero Systems (Türkei) – Recording / Playout / Graphics

Libero Systems bietet eine breite Palette an Produkten wie Multi-Channel-Ingest-Lösungen, Multi-Channel-Playout mit Grafiken und Streaming, Zeichen-, Überwachungs- und Multiviewer-Systeme.

  • Libero Play ist eine vollständig redundante Playout Automation Software mit integrierter Grafik für 24/7-Sendungen oder Studioproduktionen. Libero Play Enterprise wurde auf der IBC 2019 zum ersten Mal vorgestellt und bietet Funktionen, die keinerlei Bedienereingriffe erfordern.
  • Libero Multiviewer & Monitoring wurde ebenfalls auf der IBC 2019 gelauncht. Der Multiviewer ist so konzipiert, dass mehrere Video-/Audiosignale aufgenommen und für die Überwachung in Echtzeit kombiniert werden. Mit Libero Multiviewer können Sie Ihre PCR- und MCR-Quellen (Kamera, Playout, Grafik usw.) remote oder über das Internet mit einer eigenen IP-Ausgabefunktion überwachen. Das System kann verantwortlichen Personen für alle Freeze/Black Frame-, Min/Max-Audio-Bedingungen Bericht erstatten.

Lesen Sie hier mehr über die Produkte von Libero Systems.
Schauen Sie hier das neueste Libero Systems Produkt-Webinar. 

x-dream-Fabrik (Deutschland) – hosted services platform

x-dream-Fabrik wurde in enger Zusammenarbeit mit bewährten Partnern entwickelt und ist eine vorintegrierte, vorkonfigurierte und verwaltete Solution as a Service, die für gängige Use Cases entwickelt wurde.Sie läuft in sorgfältig ausgewählten Rechenzentren und öffentlichen Clouds. Es handelt sich um eine sofort einsatzbereite Plattform mit einem klaren Preismodell für Produktion und Postproduktion, Content-Vertrieb und -Distribution sowie Archivierung. x-dream-Fabrik wird in zwei verschiedenen Betriebsarten angeboten: als vollautomatisch verketteter Processing-Workflow oder als manuell gesteuertes Media Asset Management mit Media Processing.

Vollständig automatisierter verketteter Processing-Workflow

  • Chained Process – bedingter Arbeitsablauf für Transcoding, QC & mehr
Media Asset Management mit Medienverarbeitung 
  • Produce – verteilte & gemeinschaftliche Postproduktion
  • Archive – hybrides, aber integriertes Asset Management
  • File Exchange – bi-direktionaler Media Exchange
  • Deliver – Essenz + Metadaten-Aggregation und -Lieferung
  • Sales2Business – Content Präsentation & Monetarisierung

Weitere Details zu x-dream-Fabrik und zum Kauf der Module erhalten Sie online unter www.x-dream-Fabrik.com  

Wir freuen uns schon sehr darauf, Ihnen unsere Produkte und Softwarelösungen am 4. März beim Tag der Offenen Tür Teltec Videocation vorstellen zu dürfen. Außerdem möchten wir Ihnen gerne zeigen, wie leicht diese zu integrieren sind und in einem End-to-End Environment auf ganz unterschiedliche Art und Weise zum Einsatz kommen können.